Tag: Selbstliebe

Genie in a body

Liebe Otter Crew, ich mache gerade eine Erfahrung, die man glaube ich „Schreibblockade“ nennt. Zumindest dachte ich das. Mein Blog mag vielleicht öfter schwierige Themen behandeln, die nicht immer jedem willkommen sind, ich finde jedoch, dass ihn der Funke Hoffnung, das „Durchatmen und weiter geht`s“ auszeichnen. Denn Wege des ewigen

Depression

Es geht uns gut, gerade läuft alles ganz normal und es gibt vermeintlich keinen Grund Trübsal zu blasen. Doch plötzlich schlägt sie zu: Die Depression. Vielleicht sofort in voller Pracht, vielleicht schleicht sie sich auch erstmal an. Oft ignorieren wir die Anzeichen, spielen herunter, dass es uns nicht gut geht,

Die andere Seite der Medaille

In meinem letzten Beitrag ging es darum, auch mal Nein zu sagen und sich die Zeit zu geben, die man braucht. Auch in der Weihnachtszeit und an Silvester, wo doch eine Einladung nach der anderen ins Haus flattert. Heute geht es um die andere Seite der Medaille. Was ist mit

Achtsam durch die Winterzeit

Gerade begrüßen wir den Winter, liebe Otter Crew. Was für mich eine magische Zeit ist, jagt anderen einfach nur kalte Schauer über den Rücken. Inzwischen konnte ich schon öfter beobachten, wie sich mit der „dunklen Jahreszeit“ auch die Stimmung mancher Menschen verfinstert. Sie werden reizbarer, müde, manchmal auch niedergeschlagen. Eine

Tag 3 – Auszeit

Am dritten Tag bin ich einfach nur suuuper müde. Mir fällt es echt schwer, mich dem einfach mal hinzugeben. Also hab ich nach dem Aufstehen ein bisschen aufgeräumt, direkt gekocht und wollte mir was Cooles für heute überlegen. Denn eigentlich wäre ich doch jetzt auch im Urlaub und da würde

30 is coming…

Liebste Otter Crew, in den letzten Tagen habe ich viel erlebt, von dem ich Euch erzählen möchte. Zum Beispiel hat mich „die große 3“ eingeholt. Und jetzt ist die Welt eine andere… Oder?

Rückblicke

Liebe Otter Crew, heute teile ich einfach ein paar Gedanken mit euch 🙂 Vor wenigen Tagen wurde meine Nichte 18 Jahre alt. Es war wirklich ein wunderschöner Tag und natürlich haben wir uns auch viele Bilder angeschaut. Man schaut auf die Jahre zurück und sieht, was aus diesem kleinen Baby

Bloggen auf WordPress.com.