Tag: freunde

3, 2, 1, Pride!

Jedes Jahr im Juni erstrahlen unsere Social Media Accounts in Regenbogenfarben. Für ein paar Wochen im Jahr tauchen sogar einige Firmen ihre Logos in das bunte Farbenspiel. Damit soll Solidarität mit der queeren Community ausgedrückt werden. Und mal ganz unter uns… Es sieht auch noch wunderschön aus, oder? 😉 Ja,

Echo

Manches, das uns im Leben von außen begegnet, kann wie ein ewiges Echo in uns widerhallen. Was ich damit meine? Nun, ich möchte gerne etwas zum Thema Kommunikation schreiben. Wie wir Menschen miteinander umgehen und die Macht der Sprache beschäftigt mich seit vielen Jahren. Als mein Interesse dafür aufflammte, habe

Gut gemeint

Diesen Satz habt ihr bestimmt schon oft gehört: „Ich hab`s doch nur gut gemeint!“ Ja? Ich auch. Und gesagt hab ich ihn auch schon 😀 Neulich habe ich zum ersten mal wirklich über diese Aussage, was dahinter steckt und was sie auslösen kann, nachgedacht. Ihr könnt es glauben oder nicht,

Depression

Es geht uns gut, gerade läuft alles ganz normal und es gibt vermeintlich keinen Grund Trübsal zu blasen. Doch plötzlich schlägt sie zu: Die Depression. Vielleicht sofort in voller Pracht, vielleicht schleicht sie sich auch erstmal an. Oft ignorieren wir die Anzeichen, spielen herunter, dass es uns nicht gut geht,

Die andere Seite der Medaille

In meinem letzten Beitrag ging es darum, auch mal Nein zu sagen und sich die Zeit zu geben, die man braucht. Auch in der Weihnachtszeit und an Silvester, wo doch eine Einladung nach der anderen ins Haus flattert. Heute geht es um die andere Seite der Medaille. Was ist mit

Kaufmann und Maid

Oder: Eine gute Zeit für Edlen Met und 13 Kindelein Heute darf ich Euch endlich erzählen, um welches mysteriöse Projekt es sich in meinen letzten Beiträgen gehandelt hat! Die Pläne für meinen lang ersehnten Urlaub wurden ja leider durchkreuzt. Lustigerweise hätte es dafür kein besseres Timing geben können, denn so

Bloggen auf WordPress.com.