Category: (L)Otterleben

Die Vorstellung von Liebe

Wie sich die Liebe anfühlen soll, davon hat jeder von uns eine bestimmte Vorstellung. Idealerweise macht sie alles leicht, schön, rosa, plüschig, wolkig weich, aufregend. Ein wunderschönes Feuerwerk aus bunten Lichtern. Doch was ist mit den Feuerwerken, die nicht schimmernd ihre Farben in die Welt sprühen? Was ist mit denen,

Island

Dass ich gerne reise ist kein Geheimnis. Auch nicht, dass ich Kälte lieber mag, als Wärme. Ich liebe das Geheimnisvolle und Zauberhafte. Die Frage ist: Warum hat es so lange gedauert, bis ich endlich nach Island gereist bin?! Ich möchte euch etwas über die Reise erzählen. Über die Orte, die

Update

Ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass es diesen Blog inzwischen sein 1,5 Jahren gibt. Eine Zeit, in der ich einiges gelernt habe, vieles hat sich geändert und meine kleine Otter Crew ist gewachsen. Ich dachte, es wäre Zeit für ein Update 🙂

3, 2, 1, Pride!

Jedes Jahr im Juni erstrahlen unsere Social Media Accounts in Regenbogenfarben. Für ein paar Wochen im Jahr tauchen sogar einige Firmen ihre Logos in das bunte Farbenspiel. Damit soll Solidarität mit der queeren Community ausgedrückt werden. Und mal ganz unter uns… Es sieht auch noch wunderschön aus, oder? 😉 Ja,

My body, your choice?

Achtung: Absolute Triggerwarnung. Sexuelle Gewalt, Schwangerschaftsabbruch. Frau*, die: Substantiv, feminin; bezeichnet eine erwachsene Person weiblichen Geschlechts. Ach, wirklich? Jedenfalls kann man es so im Duden nachlesen. Schade, dass wir es hier wohl mit einer Fehlinterpretation zu tun haben, denn ich für meinen Teil komme mir eher vor wie ein promiskuitives

Echo

Manches, das uns im Leben von außen begegnet, kann wie ein ewiges Echo in uns widerhallen. Was ich damit meine? Nun, ich möchte gerne etwas zum Thema Kommunikation schreiben. Wie wir Menschen miteinander umgehen und die Macht der Sprache beschäftigt mich seit vielen Jahren. Als mein Interesse dafür aufflammte, habe

Kopfsprung in die Verdammnis

Oder: Wie ich die Kirche verließ Hey Otter Crew! Vor ca. 2 Jahren bin ich endlich aus der Kirche ausgetreten. Das war erstmal nur ein kleiner Gang zum Rathaus. Es ist aber anscheinend üblich, dass sich die zuständigen Pfarrer nochmal bei den Ausgetretenen melden. So bekam auch ich einen Brief,

Ausbruch

Liebe Otter Crew, ich möchte heute mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern (mach ich ja selten 😉 ) und mit Euch eine kleine „Zeitreise der beruflichen Träume“ machen. Bock? Auf geht`s!

Der Ruf der kunst

Wow, vor ca. 1 Jahr habe ich mich entschieden einen Blog zu starten. In dieser Zeit gab es so viele Veränderungen, große Veränderungen. Noch immer weiß ich nicht genau, wohin ich mit diesem Blog möchte oder welche Themen darin die größte Rolle spielen sollen, alles schwebt noch in Unsicherheit. Doch

Genie in a body

Liebe Otter Crew, ich mache gerade eine Erfahrung, die man glaube ich „Schreibblockade“ nennt. Zumindest dachte ich das. Mein Blog mag vielleicht öfter schwierige Themen behandeln, die nicht immer jedem willkommen sind, ich finde jedoch, dass ihn der Funke Hoffnung, das „Durchatmen und weiter geht`s“ auszeichnen. Denn Wege des ewigen

Bloggen auf WordPress.com.