Tag: Beruf

Loslassen

Es fängt bei den kleinen Dingen an. Kennt nicht jeder von uns diese eine Sache, die er als Kind z.B. niemals essen wollte und eines Tages entwickelt man einen plötzlichen Heißhunger darauf und fragt sich, wie man die ganzen Jahre darauf verzichten konnte? Oder eben genau umgekehrt: Über Jahre liebte

Tag 5 – Hindernisse

Um 6 Uhr klingelte der Wecker. Halt an Station 1 um 9:30 Uhr. Halt an Station 2 um 14 Uhr. Nochmal kurz einkaufen. Weiter Richtung Ziel.

Druck – auferlegt oder selbst kreiert?

Druck zu verspüren ist für die Meisten von uns sehr unangenehm. Er ist nicht immer schlecht, manchmal führt er dazu, dass wir kreativer werden, dass wir uns mehr abverlangen und neue Wege einschlagen müssen, um an unser Ziel zu gelangen. Manchmal ist es jedoch so, dass wir nach unserem Energieschub

Bloggen auf WordPress.com.