Tag: badassotter

Verantwortung

So, hier ist es nun. 2021, das neue Jahr, bei dem man sich noch nicht wirklich traut, zu große Erwartungen zu haben 😉 Mal sehen, was es uns bringt, oder? Ich habe mir sehr spontan eine Auszeit gegönnt, wie ich sie seit Jahren nicht hatte. Kaum Social Media oder sonstige

Tag 9 – Hoffnung

Heute geht es weniger um meinen persönlichen Tag, als um einen Tag, der für uns alle etwas geändert hat. Dieser Tag, der 7. Oktober 2020, geht sicher in die Geschichte ein. Unsere Augen sind auf die USA und die Präsidentschaftswahl gerichtet. Nach langer Warterei hat die Welt nun endlich das

Tag 8 – Zeit

Tag 8 und ich genieße den absoluten Luxus des „Zeithabens“ 😉 Mir ist schmerzlich bewusst, dass das ab Montag erstmal wieder vorbei ist, dementsprechend versuche ich noch jede Sekunde auszukosten und nur mit dem zu füllen, was mir gut tut. Nicht, dass es hier nichts zum Aufräumen oder so gäbe…

Das Glück kommt auf Samtpfötchen

Ein Grund zum Feiern: Heute ist der Internationale Tag der Katze. Wenn Ihr so verliebt in Eure Katzen oder anderen Tiere seid, wie ich in meine, dann bekommen sie sicher auch mindestens ein extra Leckerlie zu solchen Anlässen. Nicht, dass wir einen Anlass dafür bräuchten, oder? 😉 Trotzdem: Ich liebe

Kontrolle

Vor ein paar Tagen ging es mir überhaupt nicht gut und ich war einfach down. Es war nicht so, dass ich total unzufrieden war. Nach einer harten Zeit hab ich es geschafft alles zu regeln, die Dinge in die richtigen Bahnen zu lenken und im Moment fühlt sich alles stabil

Bloggen auf WordPress.com.