Ein Tag im Regen

Regentage… Tatsächlich kann ich mir kaum etwas Schöneres vorstellen. Nein, wirklich! In den letzten Tagen hat es so viel geregnet, wie schon lange nicht mehr und ich habe es wirklich genossen. Vielleicht sollte ich noch klarstellen: Ich rede natürlich nicht von Regenfällen in katastrophalen Ausmaßen 😉

Es ist nicht so, dass ich Sonnentagen gar nichts abgewinnen kann. Doch wenn ich morgens aufwache, der Himmel in Grautönen gefärbt ist und ich schon den Regen riechen kann, überkommt mich ein absolutes Glücksgefühl. Diese Tage haben etwas Gemütliches, aber auch etwas schon fast Mystisches. Manchmal ist es dann perfekt daheim zu bleiben, sich eine Kuscheldecke zu schnappen, Tee zu trinken, ein Buch zu lesen oder einfach auch nur die Ruhe zu genießen.
Noch viel schöner ist es allerdings bei Regen draußen zu sein, oder? Alles riecht intensiver, Pflanzen und Tiere verändern sich, die Stimmung ist ganz besonders und man bekommt mal so richtig den Kopf frei. Am liebsten bin ich dann im Wald. Dort fühle ich mich dann sofort wie die Räubertochter höchstpersönlich 😀
Okay, ich wohne inzwischen auch wirklich im Nirgendwo und bin sowieso von wunderschöner Natur umgeben, was ich sehr schätze… Aber auch mitten in der Stadt kann Regen etwas Wunderbares sein. Denkt mal an einen Sommerregen, der einen plötzlich erfrischt oder daran, wie der nasse Asphalt riecht. Der Blick aus dem Fenster, während du in deinem lieblings Café oder in der Straßenbahn sitzt und einfach nur den Tropfen zusiehst. Herrlich!

Ich gebe zu: Natürlich kann einen auch ein richtiger Wolkenbruch überraschen. Es ist kalt, man ist durchnässt, womöglich stürmt es so sehr, dass auch der beste Regenschirm nichts gegen die ruinierte Frisur machen könnte. Um ehrlich zu sein, würde ich das trotzdem einem heißen Tag, an dem mich das Atmen schon zum Schwitzen bringt, vorziehen 😉

Nun, ich liebe Regen. Für mich hat er eine beruhigende Wirkung

In den meisten Fällen sind die Leute bei dem Thema anderer Meinung als ich 😀 Wie seht ihr das?


Bei meinem letzten spontanen Spazierausflug. Outfit: Gammel Look 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: